Vorbereitung auf das Sportstudium

Vielleicht kennst Du es von dir selbst: Du hast di an einer Uni, FH oder privaten Akademie für ein Sportstudium eingeschrieben oder angemeldet und stellst Dir jetzt die Frage, was Dich wohl erwarten wird. Dies geht sicherlich vielen zukünftigen Studenten so, unabhängig von dem, was sie studieren wollen und werden.

Vorbereitung auf das SportstudiumGrundsätzlich kann man sagen: Großartig auf das Sportstudium vorbereiten musst  Du Dich nicht. Es ist ein neuer Schritt in Deinem Leben und wie so oft muss man das Neue auf sich zukommen lassen. Vieles wird sich einfach ergeben. Wenn Du Dir zum Beispiel Gedanken darüber machst, ob Du überhaupt studieren kannst, weil Du ja eigentlich gar nicht weisst wie das geht, dann gibt es dafür eine ganz einfache Antwort: Du wirst lernen zu studieren. Jeder kann studieren und jeder kann sich den Gegebenheiten anpassen. Das dauert sich zu Beginn des Sportstudiums etwas, aber Du wirst Dich recht schnell eingewöhnen.

Es gibt Universitäten, Hochschulen und Akademien, die vor dem Start des Sportstudiums schon einmal eine Literaturliste an die neuen Studenten aushändigen. Hier kann es durchaus ratsam sein, sich diese Bücher im Vorfeld vor dem Sportstudium schon einmal zu besorgen. So musst Du während des Semesters nicht auf die Bücher warten, sondern kannst quasi direkt loslegen. Das hängt aber wie gesagt von dem jeweiligen Studieninstitut ab und gilt nicht zu verallgemeinern.


Vorbereitung auf das SportstudiumUnser Tipp:

Viele Studieninstitute bieten vor Beginn des eigentlichen Studiums eine Einführungswoche an. Hier lernst Du unter anderem neue Leute kennen, die mit Die anfangen zu studieren. Im Rahmen dieser Einführungswoche werden aber auch nützliche Informationen in Bezug auf das Sportstudium gegeben. Zum Beispiel welche Materialien ihr benötigt oder wie es sich mit der Beschaffung von Büchern verhält. Vielen gibt es an Literatur auch in der Bücherei des Studieninstitutes.


Checkliste zur Vorbereitung auf das Sportstudium

Im Folgenden haben wir Dir eine kleine Checkliste mit ganz allgemeinen Materialien zusammengestellt, welche Du für Dein Sportstudium gebrauchen kannst und wahrscheinlich auch gebrauchen wirst. Letztendlich bleibt es jedoch jedem selbst überlassen, ob er zum Beispiel mit einem Laptop oder Tablet in die Vorlesungen geht oder aber auf einem Stück Papier seine Mitschriften zu dem Vorlesungsstoff tätigt.

  • Laptop oder Tablet (für Studienprojekte, etc.)
  • Ordner zum Abheften von Skripten und Materialien
  • Kalender (für Prüfungstermine, etc.)
  • Bücher für das erste Semester
  • Ausgedruckte oder digitale Skripte für das erste Semester

Solltest Du die Eignungsprüfung noch nicht absolviert oder bestanden haben, so zählt dies natürlich auch zu Deiner Vorbereitung auf das Sportstudium. Hierzu findest Du aber in der Rubrik Sportstudium unter dem Bereich Eignungsprüfung alle weiteren Informationen. Es gibt auch Studieninstitute, die ein Motivationsschreiben oder ähnliches Verlangen. Dies zählt aber nicht zur direkten und unmittelbaren Vorbereitung auf das Sportstudium, sondern stellt die Zulassungsvoraussetzungen für Dein Sportstudium dar. Diese musst Du natürlich total ernst nehmen und auch allesamt erfüllen, sonst wirst Du zu dem Sportstudium nicht zugelassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close